22.11.2017

Über den Dozenten

Hans-Georg Eßer beschäftigt sich seit Mitte der 90er Jahre mit Linux. Er ist seit 2000 Chefredakteur einer Linux-Zeitschrift (2000-2004: LinuxUser, 2003 bis heute: EasyLinux), Autor einiger Linux-Bücher und seit 2006 Dozent bzw. Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen (Hochschule München, Hochschule Nürnberg, FOM Hochschule für Oekonomie und Management). Er hat Informatik und Mathematik an der RWTH Aachen studiert, arbeitet gerade an der Universität Erlangen-Nürnberg an seiner Doktorarbeit (über Betriebssysteme) und ist auch LPI-zertifiziert (LPIC-2).

LPIC-2-Zertifikat von Hans-Georg Eßer